Niedersachsen ist das Agrarland Nr. 1 in Deutschland. Auch für unsere Hansestadt Stade spielt die Land- und Ernährungswirtschaft, insbesondere in den Ortschaften des Stadtgebietes, eine wichtige wirtschaftliche Rolle.

Wir verfügen heute auch gerade dank der starken Land- und Ernährungswirtschaft über die vermutlich besten und sichersten Lebensmittel. Gesunde Ernährung und Verbraucherschutz erhalten einen immer höheren Stellenwert. Über die damit verbundenen Fragestellungen möchten wir mit der Niedersächsischen Ministerin für Landwirtschaft, Ernährung und Verbraucherschutz, Barbara Otte-Kinast, sowie weiteren interessanten Gesprächspartnern und Ihnen ins Gespräch kommen. Wir möchten Sie herzlich einladen, auf dem Hof der Familie von Schassen dabei zu sein und freuen uns auf das gemeinsame Gespräch.

Termin: 5.4.2019, 18.30 – 20.30 Uhr
Ort: Hof von Schassen, Süderstr. 254, 21683 Stade-Bützflethermoor

Podiumsgäste:
Sönke Hartlef, Bürgermeisterkandidat Hansestadt Stade
Barbara Otte-Kinast, Niedersächsische Ministerin für Landwirtschaft, Ernährung und Verbraucherschutz
Adelheid Balthasar, stv. Vorsitzende KreislandFrauenverband Stade
Johann Knabbe, Kreislandwirt
Axel Lohse, Sprecher des Vorstands der RAISA eG
Martina Neumann, Vorsitzende LandFrauenverein Kehdinger Moor

Moderation:
Kai Seefried MdL, Generalsekretär der CDU in Niedersachsen

Um Anmeldung wird bis zum 29. März gebeten an:
CDU-Kreisgeschäftsstelle Telefon: 04141-51860 oder per Mail an veranstaltungen@cdu-stade