Der CDU-Landtagsabgeordnete und Landratskandidat Kai Seefried lädt am 12. Januar 2021 zu einem virtuellen Neujahrsempfang ein. Mit dabei ist als Ehrengast und Hauptredner der Niedersächsische Wirtschaftsminister und stellvertretende Ministerpräsident Dr. Bernd Althusmann.

„Aufgrund der Corona-Pandemie sind die sonst üblichen Neujahrsempfänge in der Region weitestgehend abgesagt. Auch wenn wir es uns alle wünschen, sind Präsenzveranstaltungen derzeit einfach nicht möglich. Ich halte den Austausch und das Gespräch aber gerade jetzt in dieser besonders schwierigen Phase der Krise für notwendig und möchte interessierte Bürgerinnen und Bürger einladen, über das Internet dabei zu sein und so gemeinsam in das neue Jahr zu starten“, so Kai Seefried.

Neben der Rede des Ministers und Landesvorsitzenden der CDU in Niedersachsen Althusmann wird es auch die Gelegenheit geben, dem Minister sowie den Bundestagesabgeordneten der Region Enak Ferlemann und Oliver Grundmann sowie dem Landtagsabgeordneten Helmut Dammann-Tamke Fragen zu stellen und direkt in den Austausch zu kommen.

„Selten zuvor haben wir uns so sehr auf das Jahresende gefreut und legen so viel Hoffnung und Zuversicht darauf, dass 2021 vor allem in Hinblick auf die Bewältigung der Corona-Krise ein besseres Jahr wird. Ich möchte den Neujahrsempfang daher eben auch dazu nutzen, den Blick in die Zukunft zu richten und auf die wichtigen Themen für unsere Region zu schauen“, wünscht sich Kai Seefried. Der Neujahrsempfang soll daher auch genutzt werden, um gemeinsam auf das neue Jahr anzustoßen. Allen Teilnehmern, die sich rechtzeitig anmelden, wird im Vorwege ein kleiner Altländer Prosecco übersandt.

Den Rahmen um die Hauptrede und die Grußworte der Abgeordneten bilden Live-Musik und Überraschungsgäste. „Ich verspreche allen Teilnehmern einen informativen, aber auch kurzweiligen Abend. Gerade auch auf die Überraschungsgäste darf man gespannt sein“, kündigt Kai Seefried an. Die Veranstaltung wird online im Format eine Videokonferenz durchgeführt.

Die angemeldeten Teilnehmer erhalten im Vorwege die Zugangsdaten und auch die Möglichkeit vor der Veranstaltung einen Test über die Funktionen des Videosystems durchzuführen. Beginn der Veranstaltung ist um 19.00 Uhr. Bereits ab 18.45 Uhr wird Live-Musik gespielt. Anmeldungen sollten bis spätestens zum 7. Januar per Mail an mail@kai-seefried.de oder telefonisch unter 0 41 48-61 04 79 gerichtet werden. Für die Übersendung des Proseccos wird um Angabe der Anschrift bei der Anmeldung gebeten.