Als dritten Gast für seiner Online-Veranstaltungsreihe “60 Minuten mit…” hat der CDU-Landtagsabgeordnete und Landratskandidat Kai Seefried den Niedersächsischen Finanzminister Reinhold Hilbers gewinnen können.

Unter dem Motto „60 Minuten mit dem Niedersächsischen Finanzminister” lädt Seefried interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einer Videokonferenz am Dienstag, 13. April von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr ein.

Einen besonderen Fokus richtet Seefried hierbei vor allem auf kommunalpolitisch Verantwortliche. Gemeinsam mit Finanzminister Hilbers will Seefried über die aktuelle Lage, die Entwicklung der kommunalen Haushalte und die Möglichkeiten, die Coronakrise auch im finanziellen Bereich zu bewältigen, sprechen.

Die Teilnehmer der Videokonferenz können bereits bei der Anmeldung Ihre Fragen einreichen und sich auch während der Veranstaltung über den Chat mit ihren Fragen einbringen. “Mir ist es wichtig, auch an dieser Stelle den Dialog zu fördern und den vielen, durch diese Krise direkt Betroffenen, die Möglichkeit zu geben, ihre aktuellen Fragen los zu werden“, so Kai Seefried.

Die Veranstaltung wird über das System WebexEvent stattfinden. Die Zugangsdaten und weitere Informationen erhalten die Teilnehmer nach der Anmeldung per E-Mail. Die Anmeldung ist ab sofort möglich per Mail unter info@cdu-stade.de und telefonisch über 04141-518613.