Zur Entscheidung des Buxtehuder Rates, die Klage gegen die Flachbrücke zurückzunehmen, um den Weg für einen schnellen Weiterbau der A 26 freizumachen, erklärt der Vorsitzende des CDU-Kreisverbandes Stade Kai Seefried:
„Die Klagerücknahme ist ein großer und wichtiger Erfolg für die Menschen und die gesamte Region! Wir als CDU, die von Anfang und beharrlich den schnellen Weiterbau des A 26 gefordert haben, freuen uns sehr, dass der Buxtehuder Rat sich nun mehrheitlich doch für den schnellen Weiterbau der A 26 entscheiden hat.“

Ein toller Tag für die Anwohner der Ortschaften an der B 73:  Hedendorf, Neukloster, Immenbeck, Ovelgönne-Ketzendorf, die schon seit Jahren  durch Staus und zähfließenden Verkehr gebeutelt sind, könnten aufatmen, so Seefried. Auch  für die 20 000 Pendler, die die B 73 zwischen Cuxhaven und Hamburg tagtäglich nutzten, schafft die A 26 endlich Entlastung und mache die Verkehrsanbindung von und nach Hamburg schneller und nicht zuletzt auch sicherer.“