Staatssekretär Ferlemann als Hauptredner

Während derzeit noch überall Karneval gefeiert wird, bereitet sich die CDU im Landkreis Stade bereits auf den traditionellen Abschluss des Karnevals mit dem Politischen Aschermittwoch vor. In diesem Jahr lädt der CDU-Kreisverband am Mittwoch, den 1. März um 18.30 Uhr in das Landhaus Hammah ein. Der CDU-Kreisvorsitzende Kai Seefried verspricht einen fröhlichen Abend mit Politik, mit Scharfsinn und Ironie. Ganz im Sinne des traditionellen Aschermittwochs sollen auf humorvolle Art die Themen der Zeit zur Sprache kommen.

Als Hauptredner begrüßt die CDU hierfür den Parlamentarischen Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur und örtlichen Bundestagsabgeordneten Enak Ferlemann. Zusätzlich erwartet die Gäste launige Grußworte von Landrat Michael Roesberg und den Landtagsabgeordneten Helmut Dammann-Tamke und Kai Seefried. Das musikalischen Rahmenprogramm bildet das Blasorchester Himmelpforten. Auch für das leibliche Wohl ist mit einem Grünkohlbüfett für 14,50 Euro gesorgt.

Um Anmeldung wird gebeten an die CDU-Kreisgeschäftsstelle, Telefon: 0 41 41 – 51 86-0 oder per Mail: veranstaltungen@cdu-stade.de