07. März 2019, 19 Uhr, Deck 2 (Malerschule Buxtehude).

Die Digitalisierung ist in aller Munde. Die Arbeitswelt verändert sich, in unserem privaten Umfeld läuft immer mehr digital, Händler und Industriebetriebe stehen vor großen Herausforderungen. Aber wer macht eigentlich die Menschen fit, die uns die digitale Zukunft gestalten sollen? Auch unsere Schulen werden sich dem digitalen Wandel stellen müssen. Dabei ist es in der Verantwortung von Schulträgern und Politik die richtigen Voraussetzungen zu schaffen, aber auch der Lehrerinnen und Lehrer, unseren Kindern einen umfassenden Einblick in die digitale Zukunft zu geben.

Über diese Themen wollen wir mit Ihnen und unseren Gästen ins Gespräch kommen. Wir freuen uns auf unseren Gast, Mareike Wulf, Abgeordnete und stellvertretende Vorsitzende der CDU im Niedersächsischen Landtag. Sie wird uns zunächst einen Einblick darüber geben, wo aus ihrer Sicht die großen Herausforderungen der „Digitalisierung der Bildung“ liegen. Über diese möchten wir dann mit Ihnen und unseren Expertinnen Katja Oldenburg-Schmidt, Bürgermeisterin der Hansestadt Buxtehude und Bettina Fees-McCue, Schulleiterin der Halepaghenschule, ins Gespräch kommen.

Wir freuen auf einen spannenden Abend mit Ihnen.

Zur besseren Planung bitten wir Sie um eine Anmeldung unter veranstaltungen@cdu-stade.de oder unter der Telefonnummer 04141/51860.