Immer neue Impulse im Natureum

Balje. Der CDU-Kreisvorstand hat sich im Rahmen einer Vorstandssitzung vor Ort im Natureum in Balje über die Arbeit des Natureums und zukünftige Perspektiven informiert. Die Vorstandssitzung wurde im Rahmen der „Woche der CDU“ auch für die Öffentlichkeit geöffnet, so dass auch weitere Gäste die Möglichkeit hatten, sich direkt vor Ort im Gespräch mit Geschäftsführer Lars Lichtenberg zu informieren. Das Natureum hat in den vergangenen Jahren viele Neuerungen auf den Weg gebracht und Veränderungen umgesetzt. Erst vor 2 Jahren wurde am Eingangsbereich des Natureums mit der sogenannten „Küstenwelle“ ein ganz neues Eingangs- und Ausstellungsgebäude geschafften. In einem sehr ansprechenden und modernen Ambiente werden dort jetzt die Gäste begrüßt und es gibt auch die Möglichkeit eines Unterrichtsraumes für Schulklassen. Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://cdu-stade.de/immer-neue-impulse-im-natureum/

CDU öffnet Türen – Besuch des Natureums Niederelbe

Im Rahmen der „Woche der CDU“ vom 5. bis 12. Juni 2017 lädt der CDU Kreisverband Stade zu einem öffentlichen Besuch des Natureums Niederelbe ein. Das Natureum ist für den gesamten Elbe-Weser-Raum ein beliebtes Freizeit- und Erlebniszentrum und zusätzlich auch ein wichtiger Standort für die Natur- und Umweltbildung. Als offizieller außerschulischer Lernort des Landes Niedersachsen steht dabei eine enge Kooperation mit den Schulen in der Region und damit eine engagierte Kinder- und Jugendarbeit ebenso im Mittelpunkt wie die Stärkung des Tourismus, denn auch gerade bei Urlaubern ist das Natureum ein beliebtes Ausflugsziel. In den vergangenen Jahren hat der Landkreis Stade gemeinsam mit vielen weiteren Partnern, Sponsoren, Stiftungen und öffentlicher Förderung erheblich in das Natureum investiert. Eine Sonderausstellungshalle ist entstanden, die Dauerausstellung im Hauptgebäude ist komplett erneuert und entspricht hier auch didaktisch und pädagogisch den höchsten Anforderungen. Im Eingangsbereich wurde mit der „Küstenwelle“ ein ganz neues Eingangsgebäude mit zusätzlichen Veranstaltungsmöglichkeiten geschaffen. Im Rahmen der nächsten Sitzung des CDU Kreisvorstandes, die am Mittwoch, dem 7. Juni um 19 Uhr im Eingangsgebäude „Küstenwelle“ des Natureum Niederelbe, Neuenhof 8 in 21730 Balje beginnt, wird der Geschäftsführer Lars Lichtenberg die aktuelle Situation des Natureums, aber auch zukünftige Perspektiven und Entwicklungen während eines Rundganges vorstellen. Hierbei besteht ausreichend Zeit für Fragen und Diskussion. Der öffentliche Sitzungsteil soll dann spätestens gegen 21 Uhr enden. Der CDU Kreisverband freut sich auf zahlreiche  Teilnehmer und einen informativen Austausch. Um Anmeldung wird gebeten an die Kreisgeschäftsstelle unter Tel. 04141-51860 oder Email: veranstaltungen@cdu-stade.de

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://cdu-stade.de/cdu-oeffnet-tueren-besuch-des-natureums-niederelbe/

Die Rückkehr des Wolfes – Diskussionsabend

Das war gestern schon ein wirklich eindrucksvoller Abend. Rund 250 Gäste waren unserer Einladung zur Diskussion über die Rückkehr des Wolfes in das Landhaus Hammah gefolgt. Wir hatten eine emotionale, aber auch von Sachlichkeit geprägte Diskussion mit unseren Gästen und den Podiumsteilnehmern. Die Botschaft des Abends war eindeutig: Es darf kein einfaches „weiter so“ geben! Wir wollen, dass Nutztierhaltung, Schafhaltung und damit ein sicherer Küstenschutz auch zukünftig möglich ist. Kurzum: Wir wollen, dass die Menschen auch zukünftig in Sicherheit leben können. Die CDU-Landtagsfraktion hat hierfür einen 7-Punkte-Plan vorgelegt, der genau den richtigen Weg weist.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://cdu-stade.de/die-rueckkehr-des-wolfes-diskussionsabend/

Woche der CDU 5.-12.6.2017 – Mit der CDU Zukunft gestalten

Veranstaltungsübersicht_Woche der CDU 2017

Politisch schwierige Zeiten wie die jetzigen, die uns nach einem langjährigen Prozess der Einigkeit und der Zusammenführung wieder vor neue Herausforderungen insbesondere in der Sicherheitspolitik stellen, machen für mich ganz deutlich, dass es nicht einfach nur so daher gesagt ist, sondern es wirklich auf jeden Einzelnen ankommt. Wir sehen heute ein Leben in Frieden, Freiheit, Demokratie und Rechtstaatlichkeit in Deutschland als Selbstverständlichkeit an. Genau dieses Selbstverständnis kann aber gerade zur größten Gefahr werden. Es reicht eben nicht, alles einfach nur als gegeben hinzunehmen, sondern jeder von uns kann einen Beitrag dazu leisten und selbst aktiv mitgestalten, damit auch zukünftige Generationen in unserem Land in Frieden und Freiheit leben können. Für mehr Sicherheit, für eine bessere Bildung, mehr soziale Gerechtigkeit, eine bessere Infrastruktur und vieles mehr. Die gestiegene Wahlbeteiligung bei den letzten Landtagswahlen zeigt, und ich sehe hier einen großen Vorteil, die Menschen werden wieder politischer. Ich möchte Sie ermuntern: Machen Sie mit, seien Sie selbst dabei! Die CDU ist auch gerade im Landkreis Stade eine starke Gemeinschaft, wie es auch in diesem Jahr wieder mit der „Woche der CDU“ deutlich wird. Unsere Stadt-, Gemeinde- und Ortsverbände, die Vereinigungen, sie alle bieten Ihnen fortlaufend Angebote, die für jeden etwas zu bieten haben. Das Programm in der „Woche der CDU“ vom 5. bis zum 12. Juni ist hier nur ein kleiner exemplarischer Auszug. Nutzen Sie die Gelegenheit, die interessanten und informativen Veranstaltungen zu besuchen, Ihre CDU vor Ort näher kennenzulernen oder mit Ihren Abgeordneten im Niedersächsischen Landtag und im Deutschen Bundestag ins Gespräch zu kommen. Wir freuen uns ganz besonders, dass auch unser Landesvorsitzender und Spitzenkandidat für die Wahl zum nächsten Niedersächsischen Landtag Dr. Bernd Althusmann bei unserem öffentlichen Sommerempfang in Jork dabei sein wird.

Machen Sie mit! Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Kai Seefried

Abgeordneter des Niedersächsischen Landtages – Vorsitzender CDU Kreisverband Stade

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://cdu-stade.de/woche-der-cdu-2017-mit-der-cdu-zukunft-gestalten/

Regionale Banken und Sparkassen als Stabilitätsanker

Stade. Zu einem Fachgespräch über die Situation der regionalen Banken und Sparkassen haben die beiden Landtagsabgeordneten Helmut Dammann-Tamke und Kai Seefried die Vorstände aller in unserer Region tätigen Banken und Sparkassen eingeladen. Als besonderer Gesprächspartner stand den Bankvorständen der stellvertretende Vorsitzende und haushaltspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Reinhold Hilbers zur Verfügung, der auf Einladung von Seefried und Dammann-Tamke im Landkreis Stade zu Besuch war. Die Resonanz auf die Einladung zum Fachgespräch machte bereits deutlich, dass es einen großen Gesprächsbedarf gibt. Es waren ausnahmslos alle Banken und Sparkasse der Region vertreten. Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://cdu-stade.de/regionale-banken-und-sparkassen-als-stabilitaetsanker/

Switch to mobile version