«

»

Beitrag drucken

KPV und FU besuchen die Förderschule Ottenbeck

Seit 2004 gibt es die Förderschule mit Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung in Stade Ottenbeck. Interessierte Mitglieder der KPV und der FU ließen sich von der Schulleiterin Frauke Thews durch das Gebäude führen.

An der Förderschule in Ottenbeck werden ca. 100 Schülerinnen und Schüler mit geistigen und körperlichen Beeinträchtigungen unterrichtet, die einer sonderpädagogischen Förderung bedürfen. Die Schule verfügt über 12 Klassenräume, sowie verschiedene Fachräume und spezielle Räumlichkeiten für physio- und ergotherapeutische Angebote.

Im Gespräch mit der Schulleiterin Frau Thews stellte sich heraus, das die Inklusion eines der wichtigsten Themen der Schulpolitik vor Ort ist. De Kreisvorsitzende der KPV Michael Eble stellte heraus, dass die Kommunen heute schon viel unternehmen, um die Schulen vor Ort für die inklusive Beschulung gut auszustatten. Dennoch bleiben die Förderschulen ein wichtiger Bestandteil der Schullandschaft, um den Kindern mit erhöhtem Bedarf an individueller Förderung gerecht zu werden.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://cdu-stade.de/kpv-und-fu-besuchen-die-foerderschule-ottenbeck/

Switch to mobile version