Seit heute bezahlen Eltern in Niedersachsen keine Kindergartengebühren mehr. Hierzu haben wir heute Vormittag ein Pressegespräch in der CDU-Kreisgeschäftsstelle in Peine geführt. Ich habe mich gefreut, gemeinsam mit Christoph Plett MdL, Ingrid Pahlmann, Horst Horrmann und Marion Övermühle-Mühlbach die Pressevertreter über die Beitragsfreiheit informieren zu können. Neben dieser für Familien in Niedersachsen wichtigen Maßnahme haben wir natürlich auch über die Attraktivität des Erzieherberufes in Niedersachsen diskutiert. Wir wollen als CDU auch in Zukunft die hohe Qualität erhalten, streben dabei aber eine dualisierte Ausbildung mit einer Ausbildungsvergütung an. Es muss schnellstens Schluss damit sein, dass man auch noch Geld mitbringen muss, um in unserem Land Erzieher/in zu werden.