Jens Schütt neuer CDU-Fraktionschef

Auf dem Foto von links nach rechts: Margarethe Petersen, Hannes Hatecke, Kai Seefried, Jens Schütt, Marc Hagenah, Gabriele Dammers

Die CDU Fraktion Drochtersen hat Jens Schütt zum neuen Fraktionsvorsitzenden gewählt. Zuvor hatte der bisherige Fraktionsvorsitzende Kai Seefried nach knapp über 11 Jahren sein Amt abgegeben. Die zusätzlichen Aufgaben durch sein neues Amt als Generalsekretär der CDU in Niedersachsen machte die Neuorganisation notwendig. Seefried betonte, dass ihm dieser Schritt grundsätzlich nicht leicht falle, er aber der Kommunalpolitik und dem Gemeinderat Drochtersen insgesamt erhalten bleibe. So bleibt Seefried Mitglied des Gemeinderates und auch stellvertretender Bürgermeister der Gemeinde Drochtersen. Ziel der Neuorganisation sei es, die CDU in der Gemeinde Drochtersen breit aufzustellen und damit die Schlagkraft und auch die Präsenz zu erhöhen.

Zum neuen Fraktionsvorsitzenden wurde Jens Schütt gewählt, der bereits in der Wahlperiode von 2001 bis 2006 dieses Amt ausgeübt hat und seitdem durchgehend Stellvertreter von Kai Seefried gewesen ist. Schütt verfügt somit bereits über eine langjährige kommunalpolitische Erfahrung in der Gemeinde Drochtersen. Er gehört seit 1996 dem Rat der Gemeinde Drochtersen an und übte neben dem Fraktionsvorsitz vielfältige Tätigkeiten, u.a. als Vorsitzender des Feuerschutzausschusses, aber auch seit 2011 die Funktion des Ratsvorsitzenden aus. Aufgrund der Wahl von Jens Schütt wurden weitere Neuwahlen bzw. Nominierungen notwendig. In seiner Nachfolge als stellvertretender Vorsitzender wurde Hannes Hatecke aus Dornbusch gewählt. Er gehört damit zu dem fünfköpfigen geschäftsführenden Fraktionsvorstand, der neben ihm und Jens Schütt aus den weiteren Stellvertretern Margarethe Petersen und Marc Hagenah sowie der Schriftführerin Gabriele Dammers besteht.

Für die Nachfolge der Position des Ratsvorsitzenden nominierte die CDU Fraktion den Ratsherrn Reiner Heinsohn aus dem Asselermoor, der auch seit 2001 dem Gemeinderat angehört und auch im Bereich der Sitzungsleitung als Ausschussvorsitzender über eine hohe Erfahrung verfügt. Die Wahl des neuen Ratsvorsitzenden wird auf der nächsten Sitzung des Gemeinderates am 7. März erfolgen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.