CDU Drochtersen gestaltet Bürgerwahlprogramm

Mehr mitgestalten„Die CDU in Drochtersen bereitet aktuell ihr Wahlprogramm für die Kommunalwahl am 11. September vor. Hier ist es der CDU wichtig, die Bürgerinnen und Bürger einzubinden und Ihnen die Möglichkeit zur direkten Mitgestaltung zu geben“, so die Verbandsvorsitzende Petra Baukloh.

Hierfür wird die CDU in den nächsten Wochen unter dem Motto „Weniger zuschauen. Mehr mitgestalten!“ in allen Ortschaften der Gemeinde Drochtersen mit Infoständen präsent sein. „ Wir wollen vor Ort gemeinsam mit den Bürgern über die Eckpunkte unseres bestehenden Wahlprogrammes diskutieren. Hier stehen die Themen Bildung, Ehrenamt, Straßenunterhaltung, schnelles Internet und natürlich die Attraktivität unserer Gemeinde insgesamt im Mittelpunkt.

Im Gespräch und über sogenannte Dialogkarten wollen wir aber vor allem die Ideen und Anregungen der Bürger aufnehmen“, so der CDU-Fraktionsvorsitzende Kai Seefried. Darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit, die neuen Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl an den Infoständen persönlich kennenzulernen.

Der 1. Infostand im Rahmen des Bürgerdialogs findet am Samstag, 23. April von 9.30 Uhr bis 12 Uhr vor dem Edeka-Nickel in Assel statt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.