CDU Sommerfest mit Althusmann

 

Jork. Im Rahmen der „Woche der CDU“ hatte der CDU Kreisverband Stade zu einem Sommerempfang auf den Harmshof in Jork eingeladen. Rund 170 Gäste folgten der Einladung. Als besonderer Ehrengast war der Landesvorsitzende der CDU in Niedersachsen und Spitzenkandidat für die Landtagswahl am 14. Januar 2018 Dr. Bernd Althusmann dabei. Der  gesamte Sommerempfang zeigte eine hochmotivierte CDU, die sich für die anstehenden Wahlkämpfe für die Bundestagswahl und die Landtagswahl gut gerüstet sieht. Der CDU-Kreisvorsitzende Kai Seefried beschrieb die Stimmung so, dass man sich in der Partei auf die anstehenden Wahlkämpfe förmlich freue, „wir haben die richtigen Kandidaten, die richtigen Themen und werden alles dafür tun, dass in 106 Tagen bei der Bundestagswahl und in 218 Tagen bei der Landtagswahl die Weichen wieder für CDU-geführte Regierungen gestellt werden“, so Seefried. Für den Landtagswahlkampf hat die Junge Union Niedersachsen zur Unterstützung des Spitzenkandidaten das „A-Team“ gebildet. Auch der Kreisverband der Jungen Union Stade hatte sich zur Begrüßung Althusmanns in Jork mit den entsprechenden T-Shirts ausgestattet. Bernd Althusmann nutzte den Sommerempfang, um die Gäste auf die anstehenden Wahlkämpfe einzustimmen. Kernpunkte der Programmatik sind im Wesentlichen die Themen der Sicherheitspolitik, der Bildung, der Zukunft des ländlichen Raumes, Wirtschaftspolitik und Digitalisierung. Als Beispiele nannte er die viel zu hohe Einbruchskriminalität auch im Hamburger Umland. Niedersachsen hat hier an der Grenze zur Metropole Hamburgs eine besondere Herausforderung und benötigt für die Polizei dementsprechend auch eine bessere Ausstattung. „Wir wollen, dass die Menschen hier sicher leben können und sich auch sicher fühlen“, so Althusmann. Mit Blick auf den zeitgleich stattfindenden Parteitag der Grünen forderte Althusmann mit etwas Ironie, dass er hoffe, dass sie alle ihre Forderungen, die sie im Vorwege bereits angekündigt haben, auch wirklich umsetzen. Die Menschen in unserem Land sollen sehen, dass die Grünen eine Verbotspartei sind, die selbst Onlinebestellungen am Sonntag verbieten wollen und bei jeder Gelegenheit gegen Infrastruktur protestieren und die gerade auch für unsere Region so wichtigen Autobahnprojekte immer wieder verhindern. Althusmann betonte, dass er auch besonders gerne in den Landkreis Stade gekommen ist, um die örtlichen Kandidaten für die Bundestagswahl mit Staatssekretär Enak Ferlemann und dem Bundestagsabgeordneten Oliver Grundmann und natürlich auch für die Landtagswahl mit Helmut Dammann-Tamke und Kai Seefried zu unterstützen. Für den Sommerempfang hatte die CDU neben den besonderen Gästen mit den Abgeordneten des Landtages und des Bundestages, die alle an der Veranstaltung teilgenommen haben, dem Spitzenkandidaten Bernd Althusmann und weiteren Funktionsträgern der CDU aus der Region auch einen ganz besonderen Ort gewählt. Den Rahmen bildete der historische Harmshof in Jork-Königreich, der so in seiner Form und in diesem Alter die einzige Hofanlage im Alten Land ist und auch bereits mehrfach als Filmkulisse diente.



Switch to desktop version